Arbeitskreise & Lehrgänge

Durch unsere Kooperation mit dem FDH stehen unseren SchülerInnen während des zweiten Ausbildungsjahres innerhalb der Heilpraktikerausbildung diverse Fachfortbildungen, Arbeitskreise, Lehrgänge und Sonderkurse zur Verfügung.

Die Termine für das nächste Jahr werden immer am Ende des aktuellen Jahres bekanntgegeben.

Unsere Empfehlungen sind:

Arbeitskreise

  • Kinesiologie
  • Augendiagnose
  • Bachblüten
  • Klassische Homöopathie
  • Craniosacrale Osteopathie
  • Phytotherapie – Darmerkrankung
  • Phytotherapie – Heilkraft der Gewürze

Lehrgänge

  • Dokumentation und Abrechnung in der HP-Praxis
  • Ambulatorium – Vom Anamnesegespräch zur Behandlung
  • Qi Gong – Praxislehrgang
  • Infusionstechnik erlernen am Beispiel von Vitamin C
  • Pflanzenexkursion
  • Bindungsenergetik – Herstellung einer guten Bindung zum Patienten
  • Gesundheit auf Chinesisch – Ein Bildervortrag
  • Akutaping – Sanft gegen den Schmerz – Grundkurs
  • Hypnose
  • Störfelder und ihre Auswirkungen
  • Umweltgifte, Lebensstil und Medikamente – Die Leber im Dauerstress
  • Aromatherapie und Aromatogramme
  • Verborgene Wesenskräfte der Planeten und ihre Anwendung in der Spagyrik
  • Frauenheilkunde
  • Die gezielte Anwendung von Bindungsfähigkeiten in der Naturheilpraxis
  • Korrekte Praxiswerbung und Internetauftritte ohne Abmahngefahr
  • Selen & Q10 in der Prävention und Therapie
  • Einblicke in die makroskopische Anatomie im Präpariersaal der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Akutaping
  • QE – Quantenheilung
  • Natürliche Hormontherapie – Behandlungskonzepte von Kinderwunsch bis Wechseljahre

Zertifikatslehrgänge

  • Injektionslehrgang
  • Notfallkurs: Vergiftungssituationen und Erste-Hilfe-Praxisworkshop

Änderungen und Irrtümer sind möglich