Geschichte

Seit nunmehr 29 Jahren bildet das Caduceus®-Lehrinstitut für Naturheilkunde & Psychotherapie Heilpraktikerinnen aus.

Begonnen hatte es 1988, als der Diplom-Biologe Christoph Sperling und der Zahnarzt Thomas Zahorski das Aesculap-Institut in Kiel als Heilpraktikerschule gründeten.
Anfangs umfasste das Lehrangebot ausschließlich die Ausbildung zum Heilpraktiker, die Grundlage dafür ist, Heilverfahren beruflich anwenden zu dürfen.

Mitte der 90ziger Jahre kam die Ausbildung in TCM (Akupunktur) hinzu.

Über die Jahre hat sich das Programm erweitert und geht noch spezieller auf die gestiegenen Prüfungsanforderungen und auf den Berufsalltag des Heilpraktikers ein.

Geblieben ist der persönliche Charakter der Kurse durch Kleingruppen sowie ein warmes Ambiente der Unterrichtsräume.

Der Name Caduceus verbindet sich mit dem Institut seit 1992. Er stammt aus der griechischen Mythologie und symbolisiert einen Stab, der von zwei Schlangen umschlungen wird. Sie stellen die beiden Pole eines Gegensatz-Paares dar bspw. gesund-krank, gut-böse. Ähnlich wie das Aesculap-Symbol findet es seine Verwendung in der Naturheilkunde und vereint diese beiden Pole. Es deutet somit den Weg in eine umfassende, ganzheitliche Medizin.

Wer sich für eine sehr detaillierte geschichtliche Beschreibung interessiert findet unter Geschichte Caduceus eine Menge Informationen.

Nachdem Michael Bauer, Inhaber des Institutes und ehemals Schüler des Caduceus, 1999 die Schule von Sperling und Zahorski übernommen hatte, wurde das Lehrangebot in neuen Räumlichkeiten stetig erweitert: Fußreflexzonen-Therapie, Akupunktur, Dorn&Breuß, Klassische Homöopathie, Kinesiologie, Yogalehrer-Ausbildung und die Ausbildung Integrative Psychotherapie (Gesprächstherapie Rogers, Gestalttherapie, Systemische Therapie, Körpertherapie, Kognitive Verhaltenstherapie, Psychoanalyse u.a.) gehören seither zum Standardprogramm der Kieler Heilpraktikerschule.

Michael Bauer, Dipl.-Oecotrophologe (Ernährungswissenschaftler) & Heilpraktiker, arbeitet mit eigener Praxis im Institut in Kiel, und ist Ansprechpartner, wenn es um die Berufspraxis des Heilpraktikers und Psychotherapeuten geht.

In den Jahren 2005 bis 2010 gewann Michael Bauer einen Mitstreiter und der Schwerpunkt lag zu jener Zeit im Aufbau von Filialen in Deutschland. Dazu zählten Schulen in Flensburg, Lübeck, Norderstedt, Leverkusen und Peine. Im Jahr 2013 erfolgte dann die rechtliche Trennung der Standorte und Michael Bauer ist wieder alleiniger Inhaber des Caduceus Lehrinstitutes.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

Aktuelle Ausbildungen Infoabende Kontakt